liebenwerda (mittelgroß, max 500px l/b)

Weg durch das Gelände des ehemaligen Lagers Mühlberg, März 2010


 

Ausstellungspfad auf dem ehemaligen Lagergelände Mühlberg

 

Im Auftrag der Stadt Bad Liebenwerda entwickelt Culture and more ein Konzept für einen Ausstellungspfad auf dem Gelände des ehemaligen Stalag IV B und des späteren sowjetischen Speziallagers Nr. 1 des NKVD/MVD.


An einem Ort "doppelten Gedenkens" gilt es, in angemessener Weise der Opfer zu gedenken und Täterschaften im historischen Kontext zu benennen. Auch die vor allem seit 1990 einsetzende Überformung des Geländes soll deutlich werden.