unerhörte musik flyer (mittelgroß, max 500px l/b)

unerhörte musik audiostele (mittelgroß, max 500px l/b)

Flyer zur Ausstellung Audiostele am Gasteig, München - Foto: privat

 

 

Unerhörte Musik


Gemeinsam mit Wolfram Kastner konzipierte und realisierte Culture and more die Ausstellung „unerhörte Musik“. Sie würdigte die Lebenswege und Schicksale von in München lebenden bzw. aus München stammenden Musikern, die während der NS-Herrschaft als Juden ausgegrenzt und verfolgt wurden.

 

Die Ausstellung konnte 2008/09 in der Hochschule für Musik und Theater München gezeigt werden. Ergänzt wurde sie durch Hörstationen und Konzerte, bei denen die Werke einiger dieser Musiker erklangen. >>>

 

[ Fenster schließen ]